Innovativer Unterricht mit 29 neuen smarten Displays

Im Rahmen des Digitalpakts freut sich unsere Schule über die neue Ausstattung von 29 Unterrichtsräumen: Dank der neuen Displays mit bis zu 85 Zoll Bilddiagonale in fast jedem Klassen- und Fachraum macht Unterrichten und Lernen für uns jetzt noch mehr Spaß!

Smarte Display-Lösungen bilden nun in unserem Gymnasium die Grundlage für das Praktizieren moderner Lehr- und Lernmethoden: Sie bieten jedem Lehrer und Schüler die Möglichkeit, die Inhalte seines persönlichen Endgeräts zu spiegeln. Dabei können dynamische Tafelbilder kreiert und genutzt werden.

Außerdem können Lehrer und Schüler im Raum miteinander multimedial arbeiten: Schülerlösungen, Aufgaben, Texte, Bilder, Animationen und Videos können präsentiert und Unterrichtsmethoden interaktiv genutzt werden.

Die neuen Displays ermöglichen die parallele Nutzung der Kreidetafeln und
bieten so einen funktionalen Kompromiss zwischen analogem und digitalem Unterrichten.

Mit Stolz können wir nun in jedem Unterrichtsraum mit einem interaktiven Whiteboard oder einem smarten Display arbeiten.