Preisverleihung des 49. Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“

Eine breite Auswahl verschiedener Kunstkurse unseres Gymnasiums nahm vor einiger Zeit unter der Leitung von Herrn J. Lehmann an dem renommierten Jugendwettbewerb „jugend creativ“ erfolgreich teil. Das diesjährige Thema „Musik bewegt“ eröffnete ein differenziertes Spektrum verschiedener Möglichkeiten der Herangehensweise: Wie kann man Melodien visualisieren? Wie unterscheiden sich verschiedene Töne? Wie können Töne und Farben in Einklang gebracht werden? Dies sind nur einige mögliche Ideen und verdeutlichen bereits den Interpretationsspielraum.

Am 4. Juni 2019 war es dann soweit: die große Preisverleihung stand an. Dazu luden die Veranstalter der Volks- und Raiffeisenbanken nach Jena ein, um die erfolgreichen Teilnehmer zu ehren. Die Moderation übernahm Antenne-Thüringen-Sprecher Jens May.

Unsere Schule wurde dabei vertreten durch Mirja R. aus der Klassenstufe sechs, Elisasophie W., Juliane P. sowie Stefanie W. aus der achten Klasse und Ella H. sowie Raul R. aus der zehnten und zwölften Klassenstufe.

Bild: Die Nominierten unserer Schule
Die Nominierten unserer Schule

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und vielen Dank an Herrn Lehmann für die stets umfängliche und engagierte Betreuung! 

Im Folgenden finden Sie Bilder der Preisverleihungen.