Wortmeldungen zur Lesung bei Herrn Berghofer

Vor kurzem wurde den 7. Klassen bei Herrn Berghofer bedeutende, deutsche Literatur näher gebracht.

Nachfolgend zwei Wortmeldungen der Schüler:

„Am Montag, dem 15.02.2016, besuchten die 7. Klassen einen interessanten Balladenvortrag von Herrn Berghofer. Dieser war sehr lehrreich, da Herr Berghofer viele Informationen über die Dichter und einzelne Balladen vorstellte. Sein freier Vortrag war voller Gefühl und durch Mimik und Gestik unterstützt. Die Geschichten um den Erlkönig, den Zauberlehrling, den Heideknaben und vieler weiterer Balladenfiguren lernten wir kennen. Persönlich fanden wir Herrn Berghofers Balladen- Lesung sehr gelungen. Die Aufgabe, alle 7. Klassen 90 Minuten zu unterhalten, hat er erfolgreich gemeistert.“

Nathalie Borde und Felia Knoch, Klasse 7a

 „Die Aufführung von Herrn Berghofer hat mir sehr gut gefallen. Er hat spannend betont und ausgezeichnet Gestik und Mimik verwendet. Es war schön zu sehen, wie Balladen, die wir selbst lernen und rezitieren sollen, von ihm vorgetragen wurden. Zu diesen zählten der „Zauberlehrling“ und der „Erlkönig“. Zudem hat uns Herr Berghofer über das Leben von Goethe und anderen Dichtern berichtet. Alles in allem war der Vortrag sehr angenehm. Jedoch wäre es schön gewesen, wenn Herr Berghofer etwas lauter gesprochen hätte.“

Schülermeinung aus der Klasse 7b