Informationen der Schulleitung

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

die erste Woche der Schulschließung ist vorbei und allmählich arrangiert sich wohl jeder von uns mit den neuen Tagesabläufen und Strukturen. Sicherlich verändern sich auch unsere Blickwinkel täglich und eine wachsende Sorge ist berechtigt. Ein Blick auf Italien lässt uns den Atem stocken …

Doch hat noch nicht jeder verstanden, wie ernst die Situation eigentlich ist. Daher hat das Bundesministerium für Gesundheit die Kampagne #WirBleibenZuhause ins Leben gerufen und wir unterstützen diese Aktion.

Zuhause bleiben – das ist gerade die sicherste Art, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und damit sich und andere vor einer Ansteckung zu schützen.

Kontaktvermeidung zur Ansteckungsvermeidung hat derzeit oberste Priorität!

Auch wir als Lehrerinnen und Lehrer stehen aktuell vor neuen Herausforderungen. Der Unterricht für die Schülerinnen und Schüler ist alternativ zu organisieren, und das möglichst zeitnah und effektiv und unter Ausnutzung verschiedener Kommunikationswege. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die Prüfungsvorbereitung der Jahrgangsstufen 10 und 12. Schnelle, unkomplizierte Lösungen waren und sind gefragt.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 10 erhalten in diesen Tagen über die Klassenlehrer und über die Elternvertreter ihre Aufgaben, die sie zu Hause lösen sollen. Bei den Schülern der 11. und 12. Klassen erfolgt die Kommunikation in der Regel über den Kursleiter des jeweiligen Faches oder alternativ über den Stammkursleiter.

Viele Lehrer haben auch bereits weitere Kommunikationswege organisiert.

  • Für die Schüler der 11er und 12er Kurse hat sich die Schule z. B. bei der Übungs- und Lernplattform „simpleclub“ angemeldet. Der Zugangscode darf nur von den 11ern/ 12ern benutzt werden. Die Nutzung ist bis zum 20.04.2020 kostenlos. Danach läuft der Zugang automatisch aus, es gibt keine versteckten Kosten. Genauere Informationen geben die Stammkursleiter weiter.
  • Einige Klassen bzw. Kurse nutzen das Angebot der Jenaer Lernplattform „Moodle“. Diese Plattform steht Thüringer Schulen für die unterrichtliche Arbeit zur Verfügung und bietet sich als ein geeignetes Werkzeug an, um während der Corona-bedingten Schulschließung (und darüber hinaus) Unterricht zu realisieren. Um Neueinsteigern den Start zu erleichtern, werden gerade eine Reihe von Videotutorials vorbereitet, die in einem öffentlich zugänglichen Kursraum verfügbar gemacht werden.
  • Auf Hochtouren laufen derzeit unsere Bemühungen, die Thüringer SchulCloud für unsere Arbeit nutzbar zu machen und einen Datenaustausch über diese Lernplattform zu ermöglichen. Detaillierte Informationen dazu folgen, sobald wir damit starten können.

Falls dennoch in einem Fach die Aufgaben fehlen, melden Sie sich/ meldet euch bitte in der Schule. Das Sekretariat der Schule ist täglich von 7.00 Uhr bis 13.30 Uhr besetzt, die Schulleitung telefonisch erreichbar (Tel.: 03663/ 422289, FAX: 03663/ 422500, E-Mail: gym-schleiz@schulen-sok.de).

Liebe Eltern,

wir bitten Sie, in den kommenden Wochen Ihre Kinder bei der Erledigung der schulischen Aufgaben zu unterstützen und mit dafür zu sorgen, dass alle erhaltenen Aufträge auch erfüllt bzw. bearbeitet werden. Durch die Lehrer werden neben den Arbeitsaufträgen für die Schüler ggfs. auch Termine und Kontaktdaten für eine Rückgabe per E-Mail mit den Lösungen übermittelt. Diese Termine sind (außer im Krankheitsfall) einzuhalten. Ich darf dies zum Anlass nehmen, mich im Namen der Schulleitung und des Kollegiums bei Ihnen ganz herzlich für die gute und enge Zusammenarbeit zu bedanken.

Liebe Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen,

durch das TMBJS wurde veröffentlicht, dass die Abiturprüfungen verschoben werden. Genaue Termine werden später festgelegt. Wenn wir Neues wissen, informieren wir euch selbstverständlich unverzüglich.

Wir bitten alle Mitglieder der Schulgemeinschaft sich regelmäßig über aktuelle Hinweise auf unserer Website sowie der Homepage des TMBJS (https://bildung.thueringen.de) zu informieren. Bleiben Sie gesund!

Wir freuen uns auf‘s Wiedersehen.

Mit freundlichen Grüßen

gez. A. Fischer

Schulleiterin

Tags: ,