Neu in diesem Schuljahr – der Debattierclub

Ein neues Angebot unseres Gymnasiums ist der Debattierclub.

Die Arbeitsgemeinschaft hat das Ziel, die Schülerinnen und Schüler zu befähigen, sich auf einem hohen argumentativen Niveau mit aktuellen Fragestellungen zu beschäftigen. Diese betreffen zum Beispiel Politik im Allgemeinen, schulrelevante Politik oder ethische und moralische Probleme. Die Teilnehmer der AG können auf die zu diskutierenden Fragestellungen Einfluss nehmen. 

Die Schülerinnen und Schüler sollen dahingehend geschult werden, eine schlüssige Argumentation entwickeln zu können, rhetorisch geschickt zu debattieren, frei zu sprechen, fremde Argumentationen aufzunehmen, zu beurteilen und darauf entsprechend zu reagieren.

Als Ziel steht natürlich auch, die Schülerinnen und Schüler diesbezüglich zu befähigen, am Jugend-debattiert-Wettbewerb teilnehmen zu können. Im Rahmen des Projektes „Jugend debattiert“ finden diese Wettbewerbe erst auf Schul-, dann auf Schulamtsbezirks-, anschließend auf Landes- und schließlich auf Bundesebene statt. Weitere Informationen zu dem Wettbewerb findet ihr hier.

Die Arbeitsgemeinschaft findet donnerstags in ungeraden Kalenderwochen jeweils von 13.30-15.15 Uhr im Raum 1-05 statt und ist für die Klassenstufen 9-12 vorgesehen. AG-Leiter ist Herr Hörnig.

Tags: , , , , ,